Preisanpassungen für Papier und Karton ab Mai 2024

Die für Mai 2024 angekündigten Preiserhöhungen diverser Vorlieferanten zwingen auch die Inapa Deutschland dazu, die Abgabepreise anzupassen.

Die Ursache liegt in steigenden Energie- und Transportkosten sowie erhöhten Rohstoffpreisen für die Papierherstellung.

Die Preiserhöhungen liegen zwischen 5% und 10% und greifen ab dem 21. Mai 2024.

Damit die Geschäftsabläufe unserer Kunden möglichst wenig beeinflusst werden, suchen wir vertriebsseitig zeitnah den Dialog mit unseren Geschäftspartnern und besprechen die jeweiligen Sortimente.

Wir danken für das Verständnis unserer Kunden.

Für weitere Informationen und Anfragen wenden Sie sich bitte an Ihre Ansprechpartnerin oder ihren Ansprechpartner bei der Inapa Deutschland.