Slanted Publishers

Das Plakat isst eine Fläche.

Das Beste aus der Plakatgestaltung der FH Düsseldorf – jetzt als Buch

Sind Plakate noch Flächen, die ins Auge stechen? Können sie eine fortlaufende Geschichte erzählen, einen „Plakatroman“, wie der ursprüngliche Arbeitstitel zu dieser Publikation lautete?

Trotz der Allgegenwärtigkeit digitaler visueller Reize spielt das gedruckte Plakat sowohl in der Gestaltung als auch in der öffentlichen Wahrnehmung nach wie vor eine bedeutende Rolle. Das neue Buch von Slanted Publishers erkundet, welche Geschichten es zu erzählen hat und wie sein Zauber – wortwörtlich – entfaltet wird. Das Buch kommt direkt zur Sache mit unserem hochwertigen Chantaffiche™ Affichenpapier als Buchumschlag und lona®offset im Inneren.

Das Plakat lebt – auf unseren Papieren

Die Fachhochschule Düsseldorf blickt auf eine vielfältige und lebendige Tradition der Plakatgestaltung zurück. Angefangen 1968 mit den Wellpappe-Plakaten von Uwe Loesch, über die herausragenden typografischen Plakatformate von Helfried Hagenberg, Fons Hickmann und Andreas Uebele, bis hin zu zeitgenössischen Arbeiten talentierter Studierender, die bisweilen in den digitalen Raum und die Augmented Reality hineinreichen.

Einige der in diesem Buch gezeigten Plakate haben ihr Leben außerhalb der Universität fortgesetzt: Sie sind Teil von Sammlungen wie dem MoMA in New York oder dem Museum für Gestaltung Zürich. Viele wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.

Hier werden diese Plakate nun zusammengeführt: Das Plakat isst eine Fläche. Wie bei einer Druckfahne werden Texte und Bilder auf einen durchgehenden Streifen gesetzt, der später geschnitten und zu einem Buch gebunden wird – ein Plakatroman. Der Buchumschlag besteht aus hochwertigem Chantaffiche™ Affichenpapier und im Inneren finden sich die Poster gedruckt auf lona®offset.

Dieses Buch enthält Poster der Fachhochschule Düsseldorf seit 1968. Mit Arbeiten von Inga Albers, Heribert Birnbach, Dieter Fuder, Wolf Erlbruch, Hilde Gahlen, Tino Graß, Fons Hickmann, Holger Jacobs, Wilfried Korfmacher, Anika Kunst, Laurent Lacour, Uwe Loesch, Alexander Mainusch, Jens Müller, Stephanie Passul, Charlotte Rohde, Lilo Schäfer, Thomas Spallek, Philipp Teufel, Andreas Uebele, Piotr Zapasnik, und vielen mehr.

Die Fakten zum Buch

Für die Produktion der aktuellen Ausgabe kamen die nachfolgenden Papiere zum Einsatz:

  • Umschlagsmaterial: Chantaffiche™ Affichenpapier, 115 g/qm

  • Inhaltspapiere: lona®offset, 150 g/qm

Alle Sorten sind in unserem Shop erhältlich.

Weitere Fakten im Überblick

  • Verlag: Slanted Publishers

  • Redaktion: Victor Malsy, Uwe J. Reinhardt, Eric Fritsch, Linus Knappe, Filip Zdrojewski, HSD PBSA—Fachbereich Design

  • Design: Linus Knappe, Eric Fritsch, Filip Zdrojewski

  • Verlagsleitung: Lars Harmsen, Julia Kahl

  • Veröffentlichung: März 2024

  • Umfang: 236 Seiten

  • Format: 12 × 23 cm

  • Sprache: Deutsch

  • Druckerei: NINO Druck, Deutschland, Offsetdruckverfahren

Ausführung: Buchblock mit offener Fadenheftung, Poster Index auf DIN A2 Affichenpapier Poster als Buchumschlag

ISBN: 978-3-948440-70-1

Preis: 30 €

)
Inapa Eigenmarke - lona®

Das Naturpapier

Natürliche Haptik und vielseitige Einsatzmöglichkeiten für einen nachhaltigen Eindruck.