PAPIER, DESIGN, UMWELTLABELS

Workshop der Umweltdruckerei Lokay mit Pia Weißenfeld, Lenzing Papier & Inapa.

Nachhaltiges Drucken meistern

Am Dienstag, den 20. Februar, fand auf Einladung der Umweltdruckerei Lokay mit Unterstützung von Pia Weißenfeld, Lenzing Papier und Inapa ein Workshop mit dem Titel »PAPIER, DESIGN, UMWELTLABELS – Wie Ihr Druckprodukt zu einem nachhaltigen Best Practice wird« statt.

Von Papierwahl über Design bis zu Umweltlabels

Die Veranstaltung, die im kleinen Rahmen im Impact Hub in Stuttgart abgehalten wurde, richtete sich speziell an Design- und Werbeagenturen, Verlage sowie Verantwortliche von Printproduktionen in Unternehmen und Produktionsagenturen. Der Workshop begann mit einer kurzen Vorstellungsrunde, gefolgt von der Aufteilung der Teilnehmenden in drei Gruppen. In den Gruppen wurden die Schwerpunkte Papier, Design sowie Druck & Verarbeitung thematisiert.

Nachdem alle Gruppen die drei Stationen durchlaufen hatten, präsentierten die jeweiligen Hosts die Ergebnisse. Als kleines Dankeschön erhielten alle 3 Hosts (Beate Wallner von <em> faktor, Frank Zube von 888productions GmbH und Lars Heidenreich von Heidenreich & Partner) das umfassende Handbuch „Nachhaltiges Grafikdesign“ von Pia Weißenfeld, welches auf enviro®top, unserem Recyclingpapier gedruckt wurde. Zusätzlich konnten sich alle Teilnehmenden über nachhaltige Notizbücher und inspirierende Kartensets freuen, die sie mitnehmen durften.

Nach einer kurzen Kaffeepause setzte sich die Veranstaltung mit Vorträgen zu verschiedenen Themenschwerpunkten fort. Die Referentin Pia Weißenfeld informierte die Teilnehmenden über umweltbewusstes Design und Konzeption. Anschließend sprach Jos Dijkman, Marketing und Sales Director bei Lenzing Papier GmbH, ausführlich über die Produktion von Recyclingpapier. Ralf Lokay, Öko-Druck-Pionier und Geschäftsführer der Lokay Umweltdruckerei, informierte die Gäste nicht nur über ökologisch sinnvolles Drucken und Produzieren, sondern übersetzte auch die wichtigsten Umweltzertifikate.

Am Ende des Workshops hatten die Teilnehmenden die Möglichkeit, sich in lockerer Atmosphäre bei Bio-Fingerfood und Getränken auszutauschen und den Abend ausklingen zu lassen.

Insgesamt war der Workshop ein voller Erfolg und bot den Teilnehmenden wertvolle Einblicke und Informationen zum Thema nachhaltige Printproduktion und ökologisch verantwortliches Design.

"Wir möchten allen Teilnehmenden herzlich für ihre aktive Beteiligung und ihr Interesse danken. Ihr Engagement und Ihre Begeisterung haben diesen Workshop zu einem inspirierenden und informativen Ereignis gemacht. Wir hoffen, dass Sie von den diskutierten Themen und den präsentierten Inhalten profitieren konnten und freuen uns darauf, Sie bei zukünftigen Veranstaltungen wiederzusehen."

Ralf Lokay, Sina Gütter, Jonas Muhly, Marc Oesterreich (Lokay Umweltdruckerei), Pia Weißenfeld, Jos Dijkman (Lenzing Papier GmbH), Silvia Wiener, Dominik Becker, Celestyna Glenc (Inapa Deutschland GmbH)