Restrukturierung nach Fusion - Inapa Deutschland schließt Verkaufsbüro in Talheim zum 31.12.2020

Nach erfolgter Fusion von Papier Union und Papyrus Deutschland beginnt die Inapa Deutschland GmbH mit der Umsetzung einer einheitlichen und zukunftsorientierten Organisationsstruktur. Teil der Restrukturierung ist die Schließung des Verkaufsbüros am Standort Talheim.

Die vertriebliche Innendienstpräsenz am Standort Talheim endet zum 31. Dezember 2020. Ab dann werden die Kunden der Region aus den Niederlassungen in Ettlingen und Frankfurt betreut. Als Lagerstandort bleibt Talheim jedoch weiterhin fest in das Logistikkonzept der Inapa Deutschland integriert.

Auch in anderen Bereichen wird es zu Veränderungen in der Inapa Deutschland GmbH kommen. So beginnt das Unternehmen im Herbst mit der Umstellung auf SAP 4 im Bereich der ERP- und CRM-Systeme; gleichzeitig werden neue Services in der Transportlogistik entwickelt und Kunden können sich auf innovative neue Tools zur Verbesserung der Zusammenarbeit mit dem Papiergroßhändler freuen.

Thomas Schimanowski, CEO der Inapa Deutschland: „Die Beendigung der Vertriebspräsenz am Standort Talheim ist schmerzhaft, aber unvermeidbar. Die Schaffung einer einheitlichen und zukunftsorientierten Organisationsstruktur ist wichtig, um Klarheit für Mitarbeiter*innen und Kunden zu schaffen und uns damit auch in Zukunft als gut aufgestelltes Unternehmen mit einem leistungsstarken Sortiment und attraktiven Dienstleistungen zu positionieren.“

Die Website der Inapa Deutschland finden Sie auf www.inapa.de.

 

1.074 Zeichen mit Leerzeichen

Bitte Belegexemplar an: Inapa Deutschland GmbH, Cynthia Graffitti, Leitung Unternehmenskommunikation

 

Über die Inapa Deutschland:
Größe, die Leistung schafft. Kompetenz, die weiterbringt.

Die Inapa Deutschland ist durch den Zusammenschluss von Papier Union und Papyrus Deutschland im Juli 2020 entstanden und eines der größten deutschen Papiergroßhandelsunternehmen. Sie ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Inapa-Gruppe, Lissabon/Portugal. Der Hauptsitz der Inapa Deutschland ist Hamburg. Deutschlandweit beschäftigt das Unternehmen an zahlreichen Standorten über 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Neben Papier- und Kartonspezialitäten bietet die Inapa Deutschland ihren Kunden (Druckereien, Werbeagenturen, Industrie- und Dienstleistungsunternehmen, Behörden und Wiederverkäufern) auch Digitaldruck-Medien, Spezialitäten für Siebdruck und UV-Offset, Briefumschläge und Versandtaschen, Arbeitsschutz und Betriebsausstattung sowie Produkte für Reinigung und Hygiene an. Der Geschäftsbereich Inapa Logistics steht für maßgeschneiderte Logistiklösungen – von der Beschaffungs- und Transportlogistik bis hin zu Warehousing-Dienstleistungen.

Bei der Inapa Deutschland stellen wir sicher, dass unsere Kunden mehr bekommen als nur das Produkt: nämlich Service, Inspiration und Know-how für die Praxis. Unsere über das ganze Bundesgebiet verteilten Vertriebs- und Logistik-Standorte sowie eine zielgruppenorientierte Organisation garantieren Nähe und schnellstmögliche Belieferung.

Mit der Vielfalt und Verfügbarkeit unserer Produkte und Services, die höchste Anforderungen erfüllen, wollen wir die Position unserer Kunden im Wettbewerb stärken – und sie langfristig begeistern.