Genial digital: Die neue Leistungsklasse im Digitaldruck von Inapa Deutschland

Genial digital

Die neue Leistungsklasse im Digitaldruck von Inapa Deutschland

Optimale Ergebnisse im Digitaldruck brauchen optimal auf den Digitaldruck abgestimmte Papiere. Die neuen Qualitäten Digi Finesse premium silk und Digi Finesse gloss der Inapa Deutschland definieren eine neue Leistungsklasse für digitale Printprodukte.

Im Rahmen des Zusammenschlusses der Papier Union und Papyrus Deutschland zur Inapa Deutschland wird die bekannte Marke DigiGold zukünftig als Digi Finesse weitergeführt. Entwickelt speziell für tonerbasierende digitale Rollen- und Bogendruckmaschinen sowie auf den HP Indigo Drucksystemen bringen sie das ganze Potenzial neuester digitaler Drucktechniken aufs Papier.
Qualität und Flexibilität in einem, die es Agenturen und Druckereien leicht macht, mit einem perfekten Preis- Leistungsverhältnis ein wirtschaftliches Printvolumen im Premiumsegment zu erzielen.
Hervorragende Druckeigenschaften und beste Ausrüstungsqualitäten sorgen für hohe Laufleistung und vielseitige Einsatzmöglichkeiten. Mit einem Plus an Prozesssicherheit holt die neue Leistungsklasse im Digitaldruck aus allen gängigen Digitaldrucksystemen das Maximum heraus.

Prozesssicher und auflagenexakt: Digitaldruckpapiere mit Erfolgsfaktor

Die HP Indigo zertifizierten Digi Finesse premium silk und Digi Finesse gloss punkten mit einer optimierten Papierfeuchte und einem speziell auf die Anforderungen des Digitaldruck ausgerichteten Strichauftrag. Auflagenexakter Digitaldruck wird mit ihnen zum Erfolgsfaktor. Ein echtes Plus für die Umwelt bieten FSC-Zertifizierung und EU Eco-Label. Erhältlich sind die neuen Digitaldruckpapiere in Flächengewichten von 100 – 350 g/m² im Format 32 x 46 cm. Andere Flächengewichte (z.B. 90g) und Formate sind auf Anfrage möglich.
Für den Einsatz auf HP Indigo Drucksystemen auch der neuen Serie 5 steht in der Silkoberfläche das Format 53 x 75 cm zur Verfügung. Produktmuster und weitere Informationen erhalten Sie unter info.de@papyrus.com.

 
Das Team der Inapa Deutschland steht für weitere Details gern zur Verfügung – fragen Sie uns an.