Start  /    Unternehmen  /    Aktuelles  /    News und Presse

Ein Karton für höchste Ansprüche! Der Chromokarton PolarCard+ bei der Inapa Deutschland.

Hamburg – PolarCard+ ist ein grafischer Karton, der Steifigkeit und Volumen miteinander vereint. Bei der Inapa Deutschland ist er FSC® (FSC®-C003945)-zertifiziert erhältlich und eignet sich ideal für Einbände, Verpackungen und andere anspruchsvolle Produkte.

Am Anfang stand die Idee, Steifigkeit und Weiße in einem einzigen Karton zu vereinen. Das Ergebnis heißt PolarCard+. Für schöne Bildwiedergabe und angenehme Lesbarkeit ist das Material auf der Vorderseite dreifach semi-matt, auf der Rückseite einfach matt gestrichen. Die sehr engen Parameter in Bezug auf das Flächengewicht und die Dicke machen das Sortiment um PolarCard+ zu etwas ganz Besonderem.

Der Karton zeichnet sich durch eine hervorragende Planlage und vorteilhafte Laufeigenschaften aus, damit eignet er sich bestens für den Offset-, Tief-, Flexo- und Digitaldruck. Auch Veredelungen wie Heißfolienprägungen, Blind- und Hochprägungen sind problemlos möglich. Als Anwendungsbeispiel wurde die Sedcard produziert, mit der sich das Material selbst vorstellt.

Der grafische Karton besteht aus drei Lagen. Vorder- und Rückseite sind aus Zellstoff gefertigt, deshalb rein und weiß. Die Mittellage besteht aus einer speziell gebleichten und schonend aufbereiteten Holzfaser (BCTMP). PolarCard+ ist am Lager der Inapa Deutschland mit FSC® (FSC®-C003945)-Zertifizierung erhältlich und erfüllt damit höchste Standards in puncto Nachhaltigkeit.

Damit ist er ideal für Buchumschläge, Faltschachteln, Gruß- und Glückwunschkarten sowie Mailing- und Postkarten geeignet. PolarCard + ist in den Flächengewichten 170 bis 380 g/m² bei der Inapa Deutschland erhältlich.

 

 

Persönliche Produktberatung und Musterbestellungen, beispielsweise der PolarCard+ Sedcard, bietet das Print-Medien-Beratungs-Center unter 040 72 708 440 oder per E-Mail an beratung.de@inapa.com.

Erfahren Sie mehr über PolarCard+ auf inapa.de/polarcard

 

1.962 Zeichen mit Leerzeichen.

Bitte Belegexemplar an: Inapa Deutschland GmbH, Cynthia Graffitti

 

Über die Inapa Deutschland:

Die Inapa Deutschland ist durch den Zusammenschluss von Papier Union und Papyrus Deutschland im Juli 2020 entstanden und eines der größten deutschen Papiergroßhandelsunternehmen. Sie ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Inapa-Gruppe, Lissabon/Portugal. Der Hauptsitz der Inapa Deutschland ist Hamburg. Deutschlandweit beschäftigt das Unternehmen an zahlreichen Standorten über 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Neben Papier- und Kartonspezialitäten bietet die Inapa Deutschland ihren Kunden (Druckereien, Werbeagenturen, Industrie- und Dienstleistungsunternehmen, Behörden und Wiederverkäufern) auch Digitaldruck-Medien, Spezialitäten für Siebdruck und UV-Offset, Briefumschläge und Versandtaschen, Arbeitsschutz und Betriebsausstattung sowie Produkte für Reinigung und Hygiene an. Der Geschäftsbereich Inapa Logistics steht für maßgeschneiderte Logistiklösungen – von der Beschaffungs- und Transportlogistik bis hin zu Warehousing-Dienstleistungen.

Bei der Inapa Deutschland stellen wir sicher, dass unsere Kunden mehr bekommen als nur das Produkt: nämlich Service, Inspiration und Know-how für die Praxis. Unsere über das ganze Bundesgebiet verteilten Vertriebs- und Logistik-Standorte sowie eine zielgruppenorientierte Organisation garantieren Nähe und schnellstmögliche Belieferung.

Mit der Vielfalt und Verfügbarkeit unserer Produkte und Services, die höchste Anforderungen erfüllen, wollen wir die Position unserer Kunden im Wettbewerb stärken – und sie langfristig begeistern.