Grafische Papiere

Hochwertige Papiere für erstklassige Printprodukte.

Grafische Papiere: Muster

Das Papier und seine Optik und Haptik sind ausschlaggebend für die Qualität und Wertigkeit Ihres Printprodukts. Während ein glänzend gestrichenes Bilderdruckpapier Bilder mit brillanten Farben und einer hohen Bildqualität in Szene setzt, sorgt ein strukturierter Feinkarton mit außergewöhnlicher Färbung für einen kreatives Statement. Was auch immer Sie vorhaben: Unsere Papiere setzen Ihrer Kreativität keine Grenzen!

Muster bestellen
Beispiele für die Verwendung grafische Papiere

Grafische Papiere und ihre Anwendungsbereiche

  • Bildbände und Fotobücher

  • Produktkataloge

  • Poster und Plakate

  • Broschüren, Flyer und Faltblätter

  • Kalender

  • Bücher und Magazine

  • Geschäftsausstattung

  • Nachhaltigkeits- und Geschäftsberichte

  • Etiketten und Aufkleber

  • Karten

  • Bedienungshandbücher

Unser vielfältiges Sortiment im Bereich grafische Papiere

Musterfächer – Unsere Neuheiten im grafischen Bereich

Die Top-Marken im Bereich grafische Papiere

Persönliche Beratung von unseren fachkundigen Profis?

Matt oder glänzend oder lieber halbmatt, satiniert, vielleicht strukturiert, gestrichen, oder ungestrichen … Sie suchen ein passendes Papier und wollen wissen, welches Papier für Sie das Richtige ist? Keine Sorge, unser Team hilft Ihnen gerne weiter!

Inapa Deutschland Printmedien-Beratung: Das Team

Häufige Fragen zu unseren grafischen Papieren

Was ist der Unterschied zwischen Natur- und Bilderdruckpapieren?

Naturpapiere sind unbeschichtet, die Oberflächen sind nicht veredelt und bestechen durch eine natürlich matte, geschlossene Oberfläche sowie angenehmen Haptik. Bilderdruckpapiere – auch gestrichene Papiere genannt – können matt, seidenmatt oder glänzend gestrichen sein.

Wie genau unterscheiden sich holzhaltige und holzfreie Papiere?

Ein holzfreies Papier darf einen maximalen Anteil von fünf Prozent Holzschliff beinhalten. Bei einem holzhaltigen Papier kann der Anteil deutlich höher ausfallen. Holzhaltige Papiere können mit der Zeit vergilben.

Weißegrad: Was bedeutet das und welche Weißegrade gibt es?

Der Weißegrad bestimmt den genauen Wert des Weißtons eines Papiers. Angegeben wird dieser Wert in CIE – je höher der Wert, umso weißer das Papier.

Gibt es die grafischen Papiere auch als Rollenware?

Ja, einige unserer grafischen Papiere können auch als Rollenware geliefert werden. Wenden Sie sich dazu gerne an Ihre Inapa-Kontaktperson.

Unser Service für Sie

Produktspezifische Beratung

Sie haben eine kreative Idee und suchen das perfekte Papier für die Umsetzung? Unsere Printmedien-Beratung unterstützt sie bei der Wahl des richtigen Produktes – abgestimmt auf Ihre individuellen Bedürfnisse. 

Logistik auf den Punkt gebracht 

Entdecken Sie unsere professionellen Serviceleistungen rund ums Papier – von Ausries-Service, Umverpacken, Abpack-Service, Lochen und Schneiden bis hin zu diversen Zustelloptionen. 

Individuell bedruckte Fertigwaren

Unser Service zur Veredelung von Briefhüllen. Sonderanfertigungen aus Spezialpapieren, mit oder ohne Druck, in Sonderformaten und vieles mehr.